Donnerstag, 2. Dezember 2010

2. Türchen

Hier kommt das zweite Türchen für Euch:

Auf dem heutigen Türchen ist ein Schaukelpferd appliziert.
 Und das ist mein Vorschlag für Euch. Vielleicht sucht Ihr noch einfache und schöne Ideen? Diesen Stern habe ich letztes Jahr als Geschenkanhänger genäht. Er ist aus Filz und ich habe mit diesen Stäbchenperlen ein Eiskristall draufgenäht.
 Der kleine Wandbehang ist mein erster "Freischneider" gewesen. Ich weiß schon gar nicht mehr was für eine Technik es genau war. Er stammt noch aus meinen Patchworkgruppen-Zeiten. Bis 2008 war ich regelmäßig in einer kleinen feinen Patchworkgruppe und wir haben immer mal was Neues probiert. Nach meinem Umzug ist die Fahrt leider über 1 Stunde und damit viel zu weit :(

Hier könnt Ihr die Perlen genauer sehen.
 Denkt dran Euch warm genug anzuziehen! Anton steht mein Schal ganz gut, oder? Er macht gerne das Modell für Euch.  Auf dem ersten Bild jedoch waren draußen Vögel und das war ganz Unerhört!

Bis morgen Ihr Lieben!

Kommentare:

Rubbel die Katz hat gesagt…

Man, der ist aber auch 'ne süße Maus, der Anton! :-)
Bleibt da mit dem Schal seelenruhig sitzen und spielt Model. Wenn ich meinen etwas um den Hals hängen würde, würden sie im Dreieck springen.
Bist Du Dir ganz sicher, dass Anton 'ne Katze ist? :-D

Das mit dem Adventskalender ist eine tolle Idee und ich bin schon gespannt, was noch alles kommt. Das mit den Eiskristallen auf den Sternen merke ich mir auf jeden Fall, die finde ich total hübsch!

Liebe Grüße von Sandra

meine traumwelt hat gesagt…

danke für die tolle idee mit dem stern. ich hab hier noch soviel filzreste liegen, ich glaube ich setzt mich heut abend mal dran sterne auszuschneiden.
der anton, das ist ein süßer! verzieht keine miene! der ist sooo cool!!!
lg, kirsten

Bine hat gesagt…

Oh, der Schal steht ihm aber sehr gut!!! Und wie lange hat es gedauert, bis er ihn freiwillig wieder abgemacht hat??
Schönen Abend noch,
Bini