Montag, 1. November 2010

Straßburg

Gestern habe ich einen kleinen Abstecher nach Straßburg gemacht. Ach, war das schön mal wieder Französisch sprechen zu können!
Den Dom habe ich natürlich auch besucht.

Vor dem Dom hatte sich eine kleine Bigband versammelt und sehr coole Musik gemacht:
Die kleinen Läden finde ich auch einfach nur schön:




Und zum Schluss habe ich noch ein altes Karussel gesehen:
Das Wetter war in Straßburg aber nicht so schön wie es hier in Baden-Baden war! Am Schluss gab es sogar ein paar einzelne Tropfen. Aber naja, das ist nicht so schlimm. Ich fahre gleich zu meiner Fortbildung und hoffe, dass es schön wird.

Kommentare:

meine traumwelt hat gesagt…

ich wünsch dir viel spaß auf deiner fortbildung!
lg, kirsten

Rosine hat gesagt…

Oh ich glaube mein französisch ist total eingerostet. Schöne Fotos, man bekommt direkt Lust, dort auch einmal hinzufahren.
Liebe Grüße
Rosine

Angelika hat gesagt…

oh genau in diesen Läden war ich auch.Habe heute noch die schöne Tüte von dem Süßwaren Laden. Oh der war mein Verderb, der Laden. ;-) Straßburg? immer wieder gerne.
LG
Angelika

Lotti Svenson hat gesagt…

Hallo Sticheldeern,
viel Spaß in Staßburg wünsch ich Dir!


noch zu etwas anderem-
ich hab jetzt in meinem Profil eine E-mail Adresse angegeben-für den Lotti-Blog!schreib mir doch mal ,wegen der Adresse!?!
bitte lösche den Kommentar mit der anderen E-mail Adresse-vielen Dank!!!
Liebe Grüße Lotti