Freitag, 1. April 2011

Wisst Ihr noch wie es war, als es einen Heiermann gab?

Witzigerweise sind mir gestern diese Geldstücke in die Hand gefallen. Ich habe von jeder Münzart eine aufgehoben, als wir den Euro bekamen. Das haben bestimmt viele gemacht.

Komisch war es, gestern das Geld in der Hand zu halten.

Besonders an das 5 DM Stück hab ich schöne Erinnerungen. Das hieß bei uns immer Heiermann. Oder hieß er anders und ich habe das nur immer verstanden weil ich mir vorgestellt habe, wie die ein kleiner Mann drin ist der Heia macht (also schläft)?

Irgendwie war das als Kind ein kleines Vermögen. Was konnte man damit alles kaufen!
500 Brausebonschis oder 250 Gummischlümpfe...  Und wisst Ihr was? Es hat ungefähr 234324 Mal mehr Spaß gemacht alle Brausebonbons abzählen zu lassen und eine RIESENBRÖTCHENTÜTE voll zu haben als so eine abgepackte Gummibärchentüte. Das gibt es gar nicht mehr, oder? So kleine Bäckerläden in denen man eine Gummimaus, einen Schnulli und 5 Brausebonbons für 20 Pfennig (heute ja 10 ct) kaufen kann?



Und, es tut mir Leid, wirklich, aber irgendwie muss ich noch immer umrechnen von Euro in DM und andersrum ;) Ob das wohl anderen auch noch immer so geht??
Meine Kinder kennen ja nur die Euromünzen. Wenn sie in alten Büchern von Mark lesen, dann muss ich immer erklären, dass wir früher DM hattten. Und keine MP3 Player sondern Kassettenrekorder. Und uns auch noch Postkarten geschickt haben, kein Handy hatten mit SMS... Und was ist bitte ein Plattenspieler? Ach so, ja, früher gab es ja auch  viele CDs, das habe heute nur noch alte Leute und noch ältere haben noch Platten...
Und ja, genau in diesen Momenten fühle ich mich als stünde im Sommer nicht mein dreißigster Geburtstag sondern mein 85. bevor...

Ich wünsche Euch ein traumhaft schönes Wochenende!

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Ich rechne immer noch nach /um ;). Bin auch schon einiges über 30 . Und froh das alles miterlebt zu haben . Damals war einiges einfacher ... gerade im Technikbereich... das heißt ja nicht das es Heute schlechter ist .... aber es hatte Seele ;). Ob es der letzte 5,00Dm Schein , die Schallplatten oder Casetten sind . Ich werde sie behalten ... (diese Überflüssigen Dinge ) ... und immer mal in die Hand nehmen und dann Lächeln.
LG und ein schönes Wochenende Wünscht Dir Heidi

Heidi hat gesagt…

PS... abgezählte Gummibärchen gibt´s bei uns noch am Kiosk im Bahnhof ;) unsere Kinder freut´s ... und ja das Karten schreiben , das mache ich wieder . Für die ganzen besonderen Menschen . Die für Ostern liegen hier schon und warten auf ihren Absender .

LG Heidi