Dienstag, 29. März 2011

Es ist erstaunlich, was ein einziger Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann

.... zitiert nach: Dostojewskij

Recht hat er, oder? Erstaunlich wie viel bessere Laune alle haben, wenn die Sonne scheint. Und noch viel erstaunlicher wieviel besser alles von der Hand geht.
Wir haben heute die Sonne genossen. Oder genauer, Fritzi und Anton haben die Sonne genossen und ich habe gearbeitet. :)

 Prince Charming auf seinem Thron.



Meine Arbeit- Ich muss diese Klötze zu Köpfen für meine Eglifiguren schnitzen und schleifen. Vorne ganz rechts könnt Ihr sehen wie die Köpfe aussehen müssen. Für meine Kursleiterausbildung muss ich bis Ostern noch ganz schön fleißig sein *seufz*. Leider bin ich vorher nicht dazu gekommen und musste so viel anderes machen. Aber im Sonnenschein geht es doch auch viel besser voran. Und eigentlich- wäre da kein Termin- macht es auch viel Spaß.



Mir geht es wieder besser, so dass ich alles Mögliche nun wieder anpacken kann. Ich bin zuversichtlich alles zu schaffen. Jawohl!


Diese Katze und das Mäuschen dürfen nun meine Terasse zieren. Süß, oder? Das Kätzchen könnte Anton sein.

Kommentare:

simpleSimplie hat gesagt…

Oh, da hast Du aber wirklich noch ganz schön viel zu tun, aber wenn der Kurs Spaß macht, weiß man wenigstens, wofür man's tut :o).

Ach, Du warst schon wieder krank?
Oder doch noch gar nicht richtig gesund?

Naja, wie auch immer. Gute Besserung und bis bald mal wieder.
LG,
Petra

P.S.: wie ich gesehen habe, hat ja mit den Schweinchen dann doch alles geklappt ;o)

meine traumwelt hat gesagt…

Ich wünsche dir noch viele Sonnentage, damit du fleißig sein kannst und es später nicht in Stress ausartet ;-) Und zwischendurch natürlich schön gemütlich in den Stuhl kuscheln, Cappuccino trinken und die Sonne genießen!!!
Lg, Kirsten