Freitag, 20. August 2010

Kater glücklich machen und auch andere

Heute habe ich zwei Gästehandtücher als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin bestickt.
Dabei habe ich zum ersten Mal Avalon Film benutzt. Ich muss sagen, nach anfänglicher Aversion (könnte auch an der Dicke der Handtücher gelegen haben...) finde ich es wirklich gut.

So sehen die Stickereien aus:




























Anton konnte ich dabei auch noch glücklich machen.
Was man dazu braucht? Nun, nicht viel.
Ihm reicht voll und ganz eine Spule mit Bobbinfil und ein Kissen, die er sich selber vom Nähtisch bzw. vom Sessel klauen kann.
Damit kann er ungelogen 2 Stunden spielen.
































Zufrieden, Anton?

JA!

Kommentare:

mel hat gesagt…

Anton ist wirklich ein ganz ganz hübscher Kerl =)

Sticheldeern hat gesagt…

Danke schön, Mel.

Ich liebe ihn auch heiß und innig. :)