Dienstag, 12. Juli 2011

Mäuschen sag mal Piep!

Zu jedem Kätzchen gehört auch ein Mäuschen, oder?
Da ich lebendige Mäuse im Haus nicht mag, also ein Mäuschen von Maileg.

Und mein Kätzchen kennt Ihr ja sowieso. Draußen gewittert es wie verrückt und was macht Anton? Ein gemütliches Schlummi auf dem Sofa. So ein klitzekleines bißchen dieser Ruhe... ach, die hätte ich heute auch gerne gehabt. Aber ich will mich nicht beschweren, ich hatte einen schönen Tag, auch wenn er nicht ganz so relaxt war, wie der von Anton.

Ich grüße Euch alle ganz herzlich und hoffe, bei Euch haben sich die Temperaturen etwas abgekühlt. Ich bin froh, dass Gewitter ist, denn heute war richtiges Kopfschmerzenwetter!

Kommentare:

meine traumwelt hat gesagt…

Ich glaub ich wohn im falschen Teil von Deutschland. Bei uns war es erst zwei Tage warm und das ist zwei Wochen her. Hier ist lange-Hosen-Wetter, gar nicht schön :-(
Aber dein Mäuschen, das ist total knuffelig. Ist es denn sicher vor Anton?
Lg, Kirsten

Sabine hat gesagt…

ist doch immer wieder faszinierend, wie unbeeindruckt Katzen schlummern können... Anton ist einfach zu knuffig. Weiß er denn, daß er dem Mäusken nichts tun darf??!
stimmt, gestern war man richtig froh über die Abkühlund und den Regen.

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Und schon wieder Gewitter! Bei Dir auch?
WEisst Du wo wir die Kugeln geblasen haben. Beim Glasbläser im Bayer.Wald. Wenn Du dazu mal Gelegenheit hast, dann solltest Du das tun. Es ist dann wirklich eine eigene geblasene Kugel.
So, für heute ist es genug. Dieses komische Wetter macht mich nur noch müde. Schlaf gut
Elisabeth

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Hallo, ich bin die Susanne. Ich hab grad mit Mama Deinen Anton angeschaut. Der ist so süss. Bei manche Bilder hab ich gedacht, dass er nicht echt ist. Ist er gross? Das kann ich nicht so auf die Bilder sehen. Ich würde die Nelly und den Anton mal gerne spielen lassen, das wäre schön. Aber Mama sagt, dass sie auch streiten könnten.
Ich hab auch einen kl. Hasen. Mein Lieblingshase ist vor ein paar Wochen leider davongelaufen. Ausgebrochen in der Nacht. Ich denk noch immer, dass er wieder kommt.
Ich muss jetzt schlafen gehen. Mama hat schon Zähne geputzt. Gute Nacht, sagt die Susanne