Sonntag, 10. Juli 2011

Für meine Nichte

Gar nicht mehr lange dauert es, bis ich nicht mehr U- 30 bin und zudem nicht nur Kind und Schwester sondern auch endlich Tante bin.

Nichts macht so viel Spaß wie für meine Nichte einkaufen zu gehen. Dienstag suche ich die Stoffe für einen schönen Quilt für sie aus. Darauf freue ich mich schon.

Bisher habe ich aber auch schon ein paar Kleinigkeiten besorgt. Was liegt hier in Süddeutschland näher als etwas von Steiff zu kaufen?
An dieser kleinen Decke (passend zum Kinderwagen) und dem süßen kleinen Kleid konnte ich nicht vorbei gehen. Ich bin gespannt, ob die Kleine ebenso große Liebe zu Bären entwickeln wird, wie die Tante. Ich habe nichts lieber gehabt als Teddybären. Und auch heute noch kann ich mich sehr für Bären erwärmen.




Das Kleid wird ihr aber erst nächsten Sommer passen. Ich habe es extra so groß genommen. :)
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

meine traumwelt hat gesagt…

oh sind das schöne sachen! der teddy ist ja wirklich herzallerliebst :o)
ich kauf auch immer so gerne was für meine nichten und neffen ein und muss oft aufpassen das die eigenen kinder nicht zu kurz kommen ;-)(ne-ne - die melden sich wohl *grins*) aber gerad bei babysachen fällt es mir soo schwer dran vorbei zu gehen.
wohnt deine schwester bei dir im süden oder ist sie im norden geblieben. wär ja schön, wenn du das baby oft besuchen könntest.
lg, kirsten

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Oh, das ist echt hübsch. Aber bei mir hat sich das Buzzerl ja entschieden wieder ein Bub zu werden, da muss ich mich nach was anderem umsehen.
Es ist so unglaublich schön so ganz winzige Sachen zu kaufen. Der Quirin ist sooo klein, dass ich am Samstag loszog um Ministrampelhosen zu besorgen.
Das war schön
Ich wünsche Dir eine schöne Woche
Elisabeth