Donnerstag, 7. Juli 2011

Gimme Five!


Gerade habe ich sehr viel zu tun. Ich sitze stundenlang am Schreibtisch und arbeite. Zum Glück haben ich so einen kleinen Clown, dem immer wieder etwas einfällt um mich zum Lachen zu bringen.

Weil gerade so wenig Zeit ist, gab es ein neues Stinkikissen (mit Baldrian) gefüllt. Anton liebt Stinkikissen.Alles, was Anton liebt (außer zum Glück Fressen) landet kurze Zeit darauf als Geschenk in meinem Bett. Anton freut sich dann immer ganz doll, wie ich mich wohl freuen werde. Erwartungsvoll sitzt er vor mir, wackelt mit dem Popo und hat große Augen. Dazu mauzt er in den unterschiedlichsten Tönen.

Ich mag das und finde es wirklich nett. Nur bei den Stinkikissen nicht so richtig doll, denn die riechen entsetzlich nach Käsefüßen...

Kommentare:

meine traumwelt hat gesagt…

dein anton ist aber wirklich zu lieb, das er sogar sein stinkikissen mit dir teilen will ;-) aber du kannst froh sein, das kissen läßt sich schnell entfernen - wenn mein sohn mit seinen stinkifüßen in mein bett gekrochen kommt, dann werd ich ihn so schnell nicht wieder los *lach*
lg, kirsten

seraphine hat gesagt…

Das ist aber auch wirklich ein hübsches Tier. Ich bin auch froh, dass mein Willy (Hund) immer bei mir ist, ich lasse mich von ihm auch gerne mal ablenken.
LG

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Susanne will nun auch einen Anton...