Donnerstag, 6. September 2012

Neue Horizonte

Je stiller wir sind, umso mehr hören wir. Je langsamer wir leben, umso mehr Zeit haben wir. Je mehr Liebe wir verschenken, umso reicher ist unser Herz. *Jochen Mariss* Wieder hat es lange gedauert, bis wieder Zeit für den Blog da ist. Irgendwo muss man wohl Abstriche machen. Dafür war ein klitzekleines Bißchen Zeit um mal wieder zu nähen. Passend zu meiner Eulentapete
habe ich eine Decke genäht:
Sie ist komplett aus Tildastoffen genäht. Da viele Details nun rosa grün geworden sind, habe ich dazu passend auch ein Raffrollo gefunden:
Bald folgen auch endlich die Bilder meines kompletten Nähzimmers. :) Ich wünsche Euch eine tolle Woche! Und nun gehe ich erstmal gucken, was Ihr gemacht habt.

Kommentare:

lille stofhus hat gesagt…

Oh wie schön!!!!!!
Dein Quilt gefällt mir sehr gut und das Raffrollo ist ein Traum. Da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht.

LG Mara

lille stofhus hat gesagt…

Oh wie schön!!!!!!
Dein Quilt gefällt mir sehr gut und das Raffrollo ist ein Traum. Da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht.

LG Mara

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Es ist alles so wunderschön bei Dir, einfach herrlich. Dass da der Blog immer mal wieder warten muss ist ja nicht so schlimm.
herzliche Grüsse
Elisabeth