Dienstag, 24. Dezember 2013

Still, still, still...

so begehe ich heute diesen Heilig Abend. Ein bißchen Licht darf bei uns brennen. Ansonsten habe ich langsam das Gefühl die Kämpfe zu verlieren. Vor allem den Kampf gegen den Schimmel. Nach Ozonisierung, mehrmaliger Renovierung nun doch wieder Schimmel. Dieses Mal mit anderem Gutachter, nasser Wand (kenne ich die Wände eigentlich anders?), Schimmelgutachter und dem vollen Programm. Irgendwie beende ich das Jahr mit dem gleichen Wunsch mit dem ich schon in das Jahr gestartet bin- ENDLICH Ruhe was das angeht. Langsam finde ich keinen Trost mehr. Ich habe den Eindruck mit jedem bißchen Hoffnung mich selber zu betrügen. Ich kann keinen Gefallen mehr an neuen Tapeten finden, an neuen Böden, einer neuen Küche. All das mag ich nicht mehr. Ich finde nach nicht mal einem Jahr hat man sich seine Tapeten noch nicht übergesehen. Und ja- anderen geht es noch schlechter. Nein, ich möchte nicht mit einer unheilbaren Krankheit tauschen. Ja, allen die ihr Hab und Gut bei den Überschwemmungen einbüßen mussten geht es wohl noch schlechter. Aber das tröstet mich auch nicht. Ganz ehrlich. Der Kampf mit Gutachtern, Versicherungen und Handwerkern macht müde. 2,5 Jahre Dauerumzug auch. Ich wünsche Euch schöne Weihnachtsfeiertage!

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Oh ... das tut mir so leid! Da kann auch nichts trösten. Es ist schlimm und kein Zustand der sein sollte. Schon gar nicht so lange Zeit!
Was kann ich Dir nur wünschen?
Hoffentlich doch Zeiten die Dir guttun, Zuversicht, und Glück, dass es anderes wird.
Das Jahr 2013 hätte für uns auch ein Schönes werden sollen, nun nach einem Jahr stehen wir auch vor vielen Scherben. Ein Vermieter der uns weghaben mag, ein schlimmer HPT-Leiter, der nach 2 Jahren wieder in Roberts Leben treten wird.(Tritt eine Stelle in Roberts neuer HPT an!) Ich könnte davonlaufen, so hörst Du Dich auch an ....
Ich wünsche Dir Weihnachten im Herzen. Ganz fest ... und Hoffnung!
liebe Grüsse
Elisabeth

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Liebe Grüsse .... schöne Ostern wünscht Dir
Elisabeth